Geld verdienen mit Texten bei content.de

Wer gerne schreibt und etwas Geld verdienen will, findet in http://www.content.de einen kompetenten Partner. Ob professioneller Autor oder begabter Freizeit-Autor, bei content.de gibt es den jederzeit verfügbaren Nebenjob zu Hause. Wer mit Schreiben in Heimarbeit bei freier Zeiteinteilung Geld verdienen will, kann sich bei content.de auf seiner persönlichen Profilseite mit seinen Fähigkeiten darstellen und potentielle Auftraggeber kostenlos auf sich aufmerksam machen und sich gleichzeitig geeignete Autorenaufträge aussuchen.

Vergütung

Die faire Vergütung und ein transparentes Bewertungssystem bieten bei content.de Nebenjob zu Hause attraktive Konditionen für die Heimarbeit. Ausgezahlt wird täglich ab 10,- Euro Verdienst. Bei www.content.de ist die Teilnahme als Autor kostenlos. Autoren können sich komfortabel anmelden und ihre Themenbereiche darstellen. Für die Anmeldung schicken zukünftige Autoren einfach eine Arbeitsprobe an www.content.de und erhalten ihre persönliche Qualitätseinstufung für zukünftige Aufträge, die nach der Freigabe von www.content.de in den Open Orders ausgesucht werden können.

Bei guter Textqualität wird es möglich werden, von Auftraggebern Direct Orders zu erhalten. Diese Preise können mit dem jeweiligen Auftraggeber neu ausgehandelt werden. Wer Direct Orders erhält, beweist steigende Qualität und Zuverlässigkeit als Autor. Die Qualität Ihrer Texte lassen sich auch an Ihren Kundenbewertungen ablesen. Eine Qualitätssteigerung ist jederzeit möglich.

Steuerliches

Wer sich bei content.de Nebenjob zu Hause als Autor meldet, gibt bei der Anmeldung die eigene Rechtsform an und sendet gegebenenfalls den Nachweis zur Berechtigung zur Umsatzsteuervorauszahlung an die Buchhaltung, um die Umsatzsteuer ausgezahlt zu bekommen. Alle Einnahmen, die bei content.de nebenjob zu Hause ausgezahlt wurden, unterliegen der Einkommenssteuer und müssen als Erträge aus Auftragsarbeiten versteuert werden.

Dieser Beitrag wurde unter Anbieter veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.