Archiv der Kategorie: Texter-Tipps

Bandwurmsätze vergraulen den Leser

Syda Productions@fotolia.com Er ist der Leseflussstörer schlechthin: der Bandwurmsatz. Schon in der Grundschule stand der Hinweis des öfteren am Korrekturrand unserer Aufsätze: Achtung Bandwurmsatz! Manchmal stellen Sie sich bestimmt die Frage, ob solch pädagogische Maßnahmen einige Menschen nicht erreicht haben. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Texter-Tipps | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Bandwurmsätze vergraulen den Leser

Blogbeitrag: unique content Check

ioannis kounadeas@fotolia.com Das Internet wurde ich seinen Anfängen von vielen als eine Art Spielwiese angesehen, auf der jeder sich zu allem äußern durfte und dabei auch schon einmal fremde Texte oder Quellen, ohne eine Erlaubnis einzuholen natürlich, zu seinen eigenen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Texter-Tipps | Kommentare deaktiviert für Blogbeitrag: unique content Check

Füllwörter und Füllsätze

Füllwörter und Füllsätze werden von Autoren gern benutzt, um einen Text länger zu machen. Vor allem bei Längenvorgaben wird dieser Trick gern angewandt, um ohne eine ausreichende Menge inhaltlicher Ideen auf die erforderliche Wort- oder Zeichenenanzahl zu kommen. Weitgehend inhaltsleere … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Texter-Tipps | Kommentare deaktiviert für Füllwörter und Füllsätze

Content-Farm

Bei einer Content-Farm handelt es sich um die Plattform eines Internetunternehmens, über die massenhaft Texte ins WWW eingestellt werden. Für diese Plattform wird zu einer breit gefächerten Themenpalette Content (Inhalt) – also in erster Linie Texte und Videos – von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Texter-Tipps | Kommentare deaktiviert für Content-Farm

SEO – Vorgaben

SEO – Vorgaben sind Anweisungen eines Auftraggebers an den Verfasser von Online-Texten, die vor allem die Verwendung bestimmter Wörter (Keywörter) und deren Häufigkeit im Text (Keyword-Dichte) zum Inhalt haben. Keywörter und Keyword-Dichte Suchmaschinenoptimierung (search engine optimization; kurz: SEO) verfolgt das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Texter-Tipps | Kommentare deaktiviert für SEO – Vorgaben

Schwache Wörter vermeiden

Als „schwache Wörter“ werden solche Wörter bezeichnet, die keinen oder nur einen geringen Beitrag zur Satzinformation leisten. Wo sie auftauchen, verlängern sie Sätze unnötig. Schlimmstenfalls verwirren und ermüden sie den Leser. In der geschriebenen Sprache sollten Sie sie vermeiden. Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Texter-Tipps | Kommentare deaktiviert für Schwache Wörter vermeiden

Die Zielgruppenansprache – Ihre wichtigstes Werkzeug

„Ey, lass uns die Location vom Altersheim mal krass auschecken!“ Wenn Sie solch einen Satz an die Zielgruppe der über 70-jährigen in einem Werbetext für ein Altersheim richten, dann ging beim Briefing etwas schief – junggebliebene 70-jährige einmal ausgeschlossen! Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Texter-Tipps | Kommentare deaktiviert für Die Zielgruppenansprache – Ihre wichtigstes Werkzeug

Call to Action – Handlungsaufforderungen sind gefragt

Die Handlungsaufforderung, werbesprachlich „Call to Action„, ist ein wesentlicher Teil vieler Werbetexte und auch in Online Texten häufig zu finden. Sie ist ein höflicher aber deutlicher Imperativ. Ihre Wirkung erzielt sie prinzipiell durch zwei Dinge: Sie wird unaufdringlich aber bestimmt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Texter-Tipps | Kommentare deaktiviert für Call to Action – Handlungsaufforderungen sind gefragt

Was ist das besondere an Online-Texten?

Online Texte repräsentieren ein eigenes Genre. Gleich ob sie der Werbung oder Information dienen, sollen sie so verfasst sein, dass der Leser in der Lage ist, sie ohne vermehrte Aufmerksamkeit oder Zeitaufwand zu erfassen. Dies erfordert einen ganz besonderen Schreibstil, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Texter-Tipps | Kommentare deaktiviert für Was ist das besondere an Online-Texten?

Worauf kommt es beim Autorenbriefing an?

Im Autorenbriefing beschreiben Sie als Auftraggeber, welchen Text Sie vom Autor wünschen.  Je genauer Sie dem Autor sagen, welche Wünsche Sie haben, desto eher kann er sie erfüllen. Nur wer sagt was er will, bekommt auch, was er will. Im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Texter-Tipps | Kommentare deaktiviert für Worauf kommt es beim Autorenbriefing an?