Regelmäßige Blogtexte beauftragen

Es gibt einige Dinge zu beachten, wenn eine Einzelperson oder eine Autorengruppe damit beauftragt werden soll, regelmäßig Blogtexte zu verfassen. Selbstverständlich soll der Blog eine große Gruppe ansprechen und auch viele Leser haben, die ihn über einen längeren Zeitraum verfolgen. Dabei sollte Unique Content eine wichtige Rolle spielen, damit eine Suchmaschinenfreundlichkeit erreicht wird. Natürlich sollte der Blog nicht sofort auf den hinteren Seiten der wichtigsten Suchmaschinen landen…

Regelmäßige Updates sind das Alpha und Omega bei einem Blog – die Themen sollten interessant sein, und es ist hilfreich, wenn in gleichbleibenden Abständen neue Texte erscheinen. Um dies zu erreichen, können mehrere Autoren beauftragt werden. Während Autor 1 sich um Themenbereich A kümmert, schreibt Autor 2 Texte in Themenbereich B. Eine andere Möglichkeit ist, abhängig von den Wochentagen Blogtexte zu verschiedenen Themen zu veröffentlichen.

Mit einer genauen Planung kann erreicht werden, dass durchgängig ein gutes Suchmaschinenranking erreicht werden kann, da Suchmaschinen Seiten bevorzugen, die in regelmäßigen Abständen aktualisiert werden. Ist es nicht möglich, eine solche Staffelung zu erreichen, können die Autoren Texte im Voraus erstellen, die dann zum gewohnten Datum veröffentlicht werden. Auf das SERP hat dies eine äußerst positive Wirkung: Suchmaschinen verweisen jene Websites, die über längere Zeit nicht aktualisiert werden oder mit einem Mal eine Vielzahl von Texten veröffentlichen, schnell auf die hinteren Plätze im Ranking. Um auch bei Komplikationen regelmäßige Updates bringen zu können, lohnt es sich, immer einige Blogtexte vorrätig zu haben. Bei diesen Texten sollte jedoch darauf geachtet werden, dass es sich ausschließlich um Unique Content handelt und dass sie allgemein formuliert sind, da sie sonst veraltet wirken können. Wenn der Fall eintritt, dass keine Texte mehr vorrätig sind und kein Autor erreichbar ist, sollte man auf Gastautoren zurückgreifen können, die kurzerhand das Bloggen für einige Zeit übernehmen können. Wer genügend andere Blogbetreiber kennt, kann dadurch auch in schwierigen Situationen regelmäßige Updates bringen und seinen Blog weiterhin kontinuierlich aktualisieren.

Auch wenn regelmäßige Updates für ein gutes Ranking unverzichtbar sind, sollte dennoch auf eine gute Qualität der Blogtexte geachtet werden, denn neben einer guten SEO-Tauglichkeit ist selbstverständlich auch ein interessanter Inhalt wichtig, um möglichst viele regelmäßige Leser gewinnen zu können.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.